Zehn Gründe, Sprachwissenschaft zu studieren

  1. Sprache ist das Medium zwischen Wissen und Welt.
  2. Nur der Mensch hat Sprache?
  3. Der Spracherwerb ist ein einzigartiges Phänomen.
  4. Die Vielfalt der Sprachen gehört zum Reichtum der Menschheit.
  5. Moderne Gesellschaften sind mehrsprachig und kulturell vielfältig.
  6. Wer Sprache lehren will, muss alles über sie wissen.
  7. Sprach- und Kommunikationsstörungen fordern heraus.
  8. Computervermittelte Kommunikation – was ist neu an den "Neuen Medien"?
  9. Grammatik – eine besondere Art des Rätsellösens
  10. Gesprächsforschung – verstehen, wie wir kommunizieren